Aktuelles

Der neue Rütteltisch zur Verdichtung Ihrer Steinkörbe
Optimale Verdichtung durch 2 Außenrüttler mit jew. 26 KN Fliehkraft

Genaueste Steuerung durch Frequenzumrichte im Schaltschrank montiert
Steinkörbe werden immer häufiger als Sicht- und Lärmschutzwände aufgebaut. Die Steinkörbe bilden eine natürliche Wand und haben eine schallisolierende Wirkung. Die Körbe werden meist „vor Ort“ in Kieswerken und Steinbrüchen befüllt. Beim Befüllen müssen die Steine verdichtet werden, damit sie sich in einander verkeilen. Dies geschieht durch einen Rütteltisch, unter dem 2 große Unwuchtmotoren angebaut sind. Die Motoren können über einen Frequenzumrichter stufenlos drehzahlabhängig gesteuert werden.